Android Q: Desktop-Modus wird ins System integriert

Es hatte sich schon relativ früh angedeutet, dass Google wohl einen Desktop Modus direkt in Android Q integrieren wird. Nun hat man über das Feature im Rahmen der Google I/O mehr verlauten lassen.

Hersteller wie Samsung haben mit Samsung DeX zwischenzeitlich schon ihr eigene Lösung am Start, die euer Smartphone in einen Desktop-Ersatz verwandelt, wenn es mit einem Monitor verbunden wird. Alltägliche Dinge wie Surfen und Mails beantworten sind damit bereits jetzt möglich.

Damit aber nicht jeder Hersteller sein eigenes Ding entwickeln muss, verfolgt Google nun das Ziel einer Integrierung direkt in Android Q. Dazu sollen Entwickler bereits frühzeitig ihre Apps anpassen, damit diese entsprechend für den nativen Desktop-Modus von Android Q gewappnet sind.

Ihr interessiert euch für das Feature? Dann schaut doch einmal in den Vortrag der Google I/O rein:

Please activate JavaScript to view this content.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=8uQEzv3upy8

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.