Congstar: Buchung der LTE-Option bringt bis zu 100 € Gutschrift

Der Anbieter Congstar bewirbt in seiner aktuellen Aktion die eigene LTE-Option, welche für einen Aufpreis die Nutzung des LTE-Netzes der Telekom ermöglicht.

Bisher bietet Congstar standardmäßig nur das Surfen mit 3G-Speed (UMTS), erst mit der optionalen LTE-Option kann die Datenrate auf max. 50 Mbit/s erhöht und natürlich das LTE-Netz genutzt werden.

In einer aktuellen Aktion bewirbt Congstar nun die LTE 50 Option durch eine Gutschrift von bis zu 100 Euro, welche über 24 Monate auf die LTE-Option angerechnet wird. Der Normalpreis für die LTE 50 Option beträgt 5 Euro pro Monat.

Das Angebot gilt bis zum 28. Februar 2019 für nachfolgend aufgelistete Tarife, welche auch ohne Laufzeit erhältlich sind.

Für den Erhalt der monatlichen Gutschrift darf der Vertrag bzw. die LTE 50 Option nicht vor Ablauf von 24 Monaten gekündigt werden sowie kein Tarifwechsel durchgeführt werden, ansonsten verfällt der bisher nicht verrechnete Anteil der Aktionsgutschrift.

Ab dem 29. Januar bietet Congstar die Flex-Varianten ohne Laufzeit zu den gleichen Konditionen wie die Laufzeit-Varianten an. Dafür ändert sich der einmalige Bereitstellungspreis für Laufzeit-Verträge auf 10 Euro und für Flex-Verträge auf 30 Euro.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.