Facebook testet Progressive Web App

Wenn ihr aktuell die mobile Seite von Facebook besucht, bekommt ihr möglicherweise angeboten, Facebook zum Home-Screen hinzuzufügen. Dabei handelt es sich um eine Progressive Web App, welche sich wie eine klassische App verhält und damit mehr als ein Lesezeichen darstellt.

Bei diesem Feature handelt es sich um ein serverseitiges Angebot, welches zurzeit noch nicht jedem Nutzer angeboten wird. Auch in unserem Fall konnten wir dies noch nicht nachvollziehen, bei Android Police hat man allerdings schon das Angebot erhalten und Screenshots davon angefertigt.

Es handelt sich hierbei um eine Progressive Web App. Wenn ihr diese nutzt, öffnet sich also nicht ein weiterer Tab im Chrome Browser (linkes Bild), sondern Facebook öffnet sich im Full-Screen, wie eine klassische App (mittleres/rechtes Bild). Auch im App-Drawer ist Facebook dann vorhanden und auch im App-Switcher kann die App beendet werden.

Für alle, welche die klassische Facebook App überladen finden und deshalb vielleicht schon die Facebook Light App nutzen, könnte das künftig eine Alternative darstellen. Übrigens sind auch Benachrichtigungen über die Web App möglich.

Facebook
Preis: Kostenlos+
Facebook Lite
Preis: Kostenlos

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.