Fitbit Charge 3: Neue Bilder zeigen das wasserdichte Wearable

Den Fitness-Tracker Fitbit Charge 3 wird uns Fitbit vermutlich auf der IFA 2018 in Berlin vorstellen. Nun gibt es neue Bilder und Informationen zur Ausstattung vom Fitbit Charge 3.

Android Authority hat mehrere Bilder zum Fitbit Charge 3 veröffentlicht. Diese zeigen den Fitness-Tracker in verschiedene Farben, auch neue Informationen sind bekannt geworden.

Das Fitbit Charge 3 soll nun auch wasserdicht bis zu 50 Meter sein, Quick Replays ermöglichen und in zwei Varianten auf den Markt kommen. Eine Variante soll dabei einen NFC-Chip bieten, welcher zum Beispiel für Fitbit Pay genutzt werden kann.

Weiterhin sind Bluetooth und WLAN an Board, allerdings fehlt auch in der Charge 3 ein GPS-Empfänger. Für das Aufzeichnen von Laufwegen ist das Band also weniger geeignet, da nur die Schritte protokolliert werden können. Die Bedienung erfolgt über das Touchscreen-Display.

Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 7 Tagen. Das Wearable hat eine Größe von 246,88 x 11,98 x 21,59 mm, das Gewicht liegt bei 29,94 g.

Den Preis wird man uns mit Sicherheit auf der IFA 2018 verraten, allerdings liegt die Vermutung Nahe, dass man sich wieder am Preis des Charge 2 orientiert, welcher bei 159,95 € liegt.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.