Fortnite: Google warnt im Play Store vor Fake Apps

Google zeigt nun im eigenen Play Store einen Hinweis an, dass Fortnite nicht bei Google Play verfügbar ist.

Fortnite wird nicht im Google Play Store gelistet werden, das steht bereits fest. Der Entwickler dahinter, Epic Games, möchte sich damit die Abgabe im Play Store von 30 % des Preises sparen und wird das Spiel nur über die eigene Webseite vertreiben.

Nun ist Fortnite allerdings sehr beliebt und daher liegt die Vermutung nahe, dass es wieder sehr viele Fake-Apps geben wird.

Auch wenn Fortnite den Google Play Store umgeht, hat Google nun eine entsprechende Information veröffentlicht, wenn man nach Fortnite sucht:

Heißt für die Nutzer, auch wenn etwas Fortnite ähnlich heißt, es gibt das offizielle Fortnite nur bei Epic Games.

Für die Nutzer geht mit der Umgehung des Play Stores natürlich ein Komfortvorteil verloren, denn bei Google hat man in der Regel bereits ein Zahlungsmittel hinterlegt, kann also bequem die App shoppen gehen, und auch für Updates ist gesorgt. Zugleich stellt der Google Play Store eine sichere Downloadquelle dar.

Ein Vorteil im Google Play Store ist mit Sicherheit auch die Nutzung von Guthabenkarten, gerade in der jüngeren Generation verbreitet. Bleibt zu hoffen, dass diese sich an die Eltern wenden, um die App zu erhalten und nicht nach Fortnite im Internet suchen und sich irgendwo eine gefakte Version herunterladen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.