Garmin vivosmart 4 auf der IFA offiziell vorgestellt

Auch im Bereich Wearables gibt es von der IFA Neuigkeiten, dort hat Garmin die Chance genutzt um auf seinen vivosmart 4 Fitness-Tracker aufmerksam zu machen. 

Garmin wird das vivosmart 4 zum Preis von 139,99 Euro ab September in Deutschland anbieten. Erhältlich ist der Fitness-Tracker in den zwei Größen S/M und L sowie in den Farben Dunkelrot/Roségold, Hellblau/Silber, Hellgrau/Silber und natürlich Schwarz/Schwarz. Die erste Farbe stellt dabei die Armbandfarbe dar, zweitere die des eigentlichen Trackers.

Das vivosmart 4 ist bis zu 50 Meter wasserdicht, ermöglicht eine Auswertung des eigenen Schlafs inkl. REM-Phasen, zählt die Schritte, zeigt das Wetter und ist mit einem Touch-Display ausgestattet. Er soll zudem das Powerlevel des eigenen Körpers ausgeben können. Auch Benachrichtigungen, eine Pulsmessung und ein Blick auf den eigenen Stresslevel ist möglich. Der Akku soll bis zu 7 Tagen durchhalten.

Please activate JavaScript to view this content.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=lUEPOBqbDSc

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.