Google Pixel 3 XL: Weiteres Bild zeigt die hohe Notch

Es ist wieder einmal ein neues Bild vom Google Pixel 3 XL aufgetaucht, welches aus Kanada stammt.

In Kanada wurde das Google Pixel 3 XL nun in freier Wildbahn gesichtet, besonders durch die hohe Notch ist das Gerät klar zu identifizieren. Möglicherweise handelt es sich um einen Mitarbeiter, der das Smartphone bereits im Vorfeld testet. Das Bild zeigt das Pixel 3 XL von der Seite und die Front des Smartphones.

Das Google Pixel 3 XL in freier Wildbahn | Bild: MobileSyrup

Das Pixel 3 XL ist bereits in früheren Leaks durch die hohe Notch aufgefallen, die bei keinem anderen High-End-Smartphone zurzeit so groß ausfällt. Andere Hersteller wie Oppo arbeiten aktuell eher daran, diese noch kleiner zu machen oder sich der Form eines Wassertropfens anzunähern.

Immerhin wissen wir bereits im Vorfeld, wie die Front des Pixel 3 XL aussehen wird, somit dürfte die Aufregung mit der Vorstellung nicht mehr so groß ausfallen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.