Google Pixel 3 (XL) kommt ausschließlich mit Gestensteuerung

Mit Android Pie hat Google auch eine Gestensteuerung integriert, welche die Navigationsleiste ersetzen soll. Das Google Pixel 3 (XL) wird nur noch auf Gesten Navigation setzen.

Google hat mit Android Pie auch eine Gestensteuerung in Android integriert, hat bei der Umsetzung allerdings auch Kritik geerntet. Aus diesem Grund dürfte die Gestensteuerung auch noch nicht Standard sein, sondern es bleibt bei einem Update die typische Navigationsleiste erhalten und die Gestensteuerung muss explizit aktiviert werden.

Google is making this its primary navigation system going forward. While Pixel devices that are updated from Oreo will still see their three-button navigation by default with an option to switch to gestures, future Google phones (and any other manufacturer that wants it) will ship with only gesture navigation.

In der Kritik steht aktuell, dass auch weiterhin eine Leiste zu sehen ist und lediglich der Zurück-Button und der Multitasking-Button ausgeblendet wurde. Google wird an dieser Stelle also mit Sicherheit nochmal nacharbeiten und weitere Gesten nachreichen, möglicherweise schon mit Android 9.1.

Beim Google Pixel 3 (XL) geht Google allerdings schon einen Schritt weiter und stellt ausschließlich die Gestensteuerung zur Verfügung, was wir in Zukunft wohl von immer mehr Herstellern sehen werden.

via: 9to5google

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.