Google Play Store: Neues Design im Anmarsch

Google setzt gerne ein kartenbasiertes Layout ein, die Play Store App könnte jetzt auch bald ein Redesign erhalten, wie folgende Screenshots zeigen.

Bereits von Google Now ist uns ein Layout mit großen Karten bekannt. Im Play Store sind diese bisher eher schmal gehalten, so gibt es für den Nutzer nur das Icon, den App-Namen, den Entwickler und die Sternebewertung zu sehen. Daneben gibt es noch das 3-Punkte-Menü.

Beim neuen Design, welches Google zurzeit zu testen scheint, wurden die Karten entsprechend vergrößert und zeigen mehr Informationen an. Am auffälligsten sind hier natürlich die Screenshots der Apps, die nun einen Einblick bereits in den Suchergebnissen ermöglichen. Daneben gibt es aber auch Infos zu den Downloads, die Nutzerzahlen sowie das empfohlene PEGI Mindestalter.

Im neuen Design zeigt sich allerdings deutlich, dass künftig mehr gescrollt werden muss, wenn die gesuchte App nicht gerade in den ersten Positionen zu finden ist. So finden jetzt nur noch 3 Apps statt 7 Apps auf dem Display Platz.

via androidpolice

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.