Honor View 20: Weitere Details zum Akku und der Kamera

Es gibt neue Informationen zum Honor View 20, welches am 22. Januar in Paris für Europa vorgestellt werden wird. Offiziell enthüllt wird es aber schon am 26. Dezember in China, wo es unter dem Namen Honor V20 angeboten werden wird. 

Das Honor View 20 wird ein weiteres Smartphone werden, welches neben dem Mate 20 (Pro) mit dem Kirin 980 ausgestattet sein wird. Es wird zudem eine Hauptkamera mit 48 MP besitzen, welche besonders bei dunklen Szenen ihre Stärken ausspielen dürfte. Neue Leaks verraten nun auch eine Frontkamera mit 25 MP und einen Akku, der mit 4000 mAh üppig ausgestattet ist.

Auf dem Poster wird auch wieder das „Link Turbo“ Feature erwähnt. Es handelt sich dabei um eine Bündelung von WLAN und mobilem Netz, wodurch sich besonders schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten realisieren lassen. 

Es gibt zudem ein neues Foto, welches das Honor View 20 in einer speziellen Maserati-Edition zeigen soll. Huawei arbeitet bereits mit Porsche zusammen, es ist also gut möglich, dass man sich bei Honor nun auch einen Autohersteller für eine Zusammenarbeit gesucht hat. 

(via GSMArena)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.