Huawei arbeitet an schnellerer Ladetechnologie

Wenn es um das Thema Laden geht, arbeiten viele Hersteller an einer eigenen schnellen Ladetechnologie, so auch Huawei. Ein neuer Power Adapter soll nun ein Laden mit bis zu 10 Volt bei 4 Ampere (= 40 Watt) ermöglichen.

Bisher führt die Rangliste für schnelles Laden der chinesische Hersteller Oppo an, welcher mit Super VOOC sein aktuelles Find X Smartphone mit 3400 mAh Akkukapazität in 35 Minuten voll laden kann.

Auch Huawei arbeitet natürlich an schnellerem Laden und zieht nach. Der Power Adapter soll von Astec Electronics entwickelt worden sein und die Modellnummer HW-100400C00 tragen, das geht aus einer Zertifizierung bei der chinesischen Behörde 3C hervor. Lademäßig soll dieses 10 Volt bei 4 Ampere liefern, was 40 Watt bedeuten würde. Das Huawei P20 kommt zurzeit nur auf 22 Watt und benötigt circa 45 Minuten für 80 Prozent. Mit der neuen Ladetechnologie wären wohl 80 Prozent in 30 Minuten im Bereich des Möglichen, wenn die Akkukapazität auf gleichem Niveau verbleibt.

Es ist möglich, dass Huawei diese neue Technik bereits mit dem Huawei Mate 20 liefern wird, bei welchem die Vorstellung im Oktober dieses Jahres erwartet wird.

Ob dieses bereits die volle Ladeleistung ausschöpfen können wird, bleibt abzuwarten. Denkbar wäre jedoch, dass noch nicht die volle Leistung abgerufen werden kann und Huawei sich mit der Technik noch Luft nach oben lässt.

via Dealntech

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.