Huawei hat dieses Jahr bereits über 100 Millionen Smartphones verschickt

Huawei hat im letzten Monat angekündigt, im Jahr 2018 über 200 Millionen Smartphones verschicken zu wollen. Im Vergleich zum Vorjahr würde dies eine Steigerung um 47 Millionen bedeuten. Auf dem Weg dahin sind sie auf jedenfall, denn zur Jahresmitte hat Huawei nun verlauten lassen, bereits 100 Millionen Smartphones verschickt zu haben. 

Mit 100 Millionen verkaufte Smartphones hat Huawei einen weiteren Meilenstein erreicht, um dieses Jahr auf 200 Millionen Smartphones zu kommen. Seinen Anteil dazu beigetragen hat sicherlich das Huawei P20 und P20 Pro, welche bereits 6 Millionen mal verschickt wurden. Im Vergleich zur vorherigen P10 Generation, hat Huawei auch hier die Verkäufe um mehr als 80 Prozent steigern können. Aber auch das P20 Lite scheint gut anzukommen, denn im Mai war dieses global gesehen auf Platz 7 der meist verkauften Smartphones. Eine genaue Auflistung, welche Smartphones hauptsächlich ihren Anteil geleistet haben, hat Huawei aber nicht geliefert.

Aber auch Honor ist im Jahr 2018 um 150% gewachsen und hat alleine das Honor 10 über 3 Millionen mal seit Vorstellung vor zwei Monaten verkauft.

via: gizchina

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.