Huawei Mate 20: Drop-Notch und drei Kameras

Neue Renderings vom Huawei Mate 20 zeigen eine Drop-Notch und eine neue Kameraanordnung auf der Rückseite. Diese sollen auf Basis des echten Mate 20 angefertigt worden sein.

Für den 16. Oktober hat Huawei wieder einmal ein Event in London geplant, wo uns das Huawei Mate 20 vorgestellt werden soll.

Neue Bilder von den XDA-Developers zeigen nun das Huawei Mate 20 von der Front- und der Rückseite. Speziell ist ein Blick auf die Notch und die rückseitige Kamera möglich.

Während uns auf der Vorderseite die kleine Drop-Notch auffällt, finden sich auf der Rückseite drei Kameras, wie auch beim Huawei P20 Pro. Lediglich die Anordnung ist nun nicht mehr untereinander, vielmehr werden nun die drei Kameras und der Blitz quadratisch angeordnet.

Es handelt sich dabei um ein Rendering, welches auf Basis des echten Geräts von XDA-Developers angefertigt wurden. Diese konnten nach eigener Aussage das echte Mate 20 bereits ansehen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.