Huawei MediaPad M5 Lite und MediaPad T5 sind verfügbar

Wie von Huawei angekündigt, sind nun die beiden Tablets MediaPad M5 Lite und MediaPad T5 auch in Deutschland offiziell zu haben.

Das Huawei MediaPad M5 Lite ist der kleine Bruder des bereits veröffentlichten MediaPad M5 und ist an der ein oder anderen Ecke etwas abgespeckt. Es gibt aber einen Fingerabdrucksensor und vier Lautsprecher, die mit Harman Kardon optimiert wurden. Für den Medienkonsum ist das Tablet also auch ohne Kopfhörer zu gebrauchen.

Das MediaPad M5 Lite besitzt ein 10,1 Zoll Display mit Full-HD Auflösung, einen Kirin 659 Octa-Core SoC, 3 GB Arbeitsspeicher, 32 GB internen Speicher, der noch per microSD erweiterbar ist sowie einen 7.500 mAh Akku. Als OS kommt allerdings noch Android 8.0 Oreo mit EMUI 8.0 zum Einsatz.

Ebenfalls an Board sind natürlich WiFi 802.11 ac (2,4 / 5 GHz), Bluetooth 4.2, GPS, USB-C und ein 3,5mm Audioanschluss.

Der offizielle Preis beträgt 299 Euro für die WiFi-Only Variante, 349 Euro für die LTE-Version. Optional ist auch ein Stylus mit 2.048 Druckpunkten erhältlich, der mit dem Tablet genutzt werden kann.

Letzte Aktualisierung am 21.01.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Partnerlink

Das 7,8 mm dünne MediaPad T5 besitzt ebenfalls ein 10,1 Zoll Display mit Full-HD Auflösung und im Inneren schaut es wie beim vorherigen MediaPad M5 Lite aus. Es steckt der Snapdragon 659 drin, dazu 3 GB RAM und 32 GB interner Speicher, der ebenfalls erweitert werden kann.

Die Kameras bieten 5 MP auf der Rückseite und 2 MP auf der Front. Für Kontakt in die Außenwelt stehen WiFi 802.11 ac (2,4 / 5 GHz), Bluetooth 4.2, GPS, USB-C und ein 3,5mm Audioanschluss zur Verfügung. Als OS gibt es Android 8.0 Oreo und EMUI 8.0.

Mit 5.100 mAh fällt die Akkukapazität allerdings geringer aus, auch ein Fingerabdruckleser ist hier nicht verbaut. Dafür fällt der Preis mit 229 Euro auch bedeutend niedriger aus.

Letzte Aktualisierung am 21.01.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Partnerlink

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.