Huawei Y7 (2019) kommt mit Waterdrop-Notch und großem Akku

Im Frühjahr diesen Jahres hat Huawei das Y7 (2018) in der Einsteigerklasse ins Rennen geschickt, für das nächste Jahr steht es nun in einer neuen Version vor der Tür.

Das Huawei Y7 (2019) besitzt ein 6,26 Zoll Display mit einer Auflösung von 1.520 x 720 Pixel, bietet also nur eine HD+ Auflösung wie bisher. Das neue Modell kommt zudem mit einer Waterdrop-Notch, welche die 16 MP Frontkamera beinhaltet. Huawei konnte so den oberen Displayrahmen verschmälern, auf der Unterseite bleibt es aber beim üblichen Kinn.

Letzte Aktualisierung am 17.07.2019 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Partnerlink

Die Benachrichtigungs-LED hat man zwischen Display und Rahmen untergebracht, auch ein Kopfhöreranschluss ist noch mit an Board. Im Inneren verbaut man einen Snapdragon 450 (Octa-Core), 3 GB RAM sowie 32 GB interner Speicher, der per microSD noch erweitert werden kann. Für ausgewählte Länder soll auch eine Prime bzw. Pro Variante geplant sein, welche 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB interner Speicher bietet.

Nicht schlecht ist allerdings der 4000 mAh Akku, den Huawei im Y7 (2019) verbaut. Dieser wird zwar noch per microUSB aufgeladen, sollte aber eine sehr gute Akkulaufzeit ermöglichen.

In der Basisvariante soll das Smartphone zum Preis von 150 Euro kommen, die offizielle Vorstellung ist allerdings noch offen.

(via WinFuture)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.