LG G7 One und G7 Fit ist offiziell

 

LG hat zwei neue Smartphones vorgestellt, zum einen das G7 One und das LG G7 Fit. 

Wer beim LG G7 One an ein G7 mit Android One denkt, liegt nur halb richtig, denn die Ausstattung wurde etwas abgeschwächt.

Das LG G7 One kommt mit einem 6,1 Zoll IPS-Display im Format 19.5:9 mit 3.120 x 1.440 Pixel (QHD+), einem Snapdragon 835 (Octa Core), 4 GB RAM und 32 GB internen Speicher, der per microSD um 2 TB erweitert werden kann.

Bei der rückseitigen Single-Kamera gibt es 16 Megapixel und einer f/1.6 Blende. Die Kamera auf der Vorderseite ist mit 8 Megapixel und einer f/1.9 Blende ausgestattet.

Auf der Rückseite sitzt auch der übliche Fingerabdrucksensor, zusätzlich gibt es einen eigenen Button für den Google Assistent. Das Smartphone ist zudem nach IP68 wasser- und staubgeschützt.

 

LG G7 One

Für Konnektivität gibt es WiFi 802.11 ac (2,4 / 5 GHz), Bluetooth 5 LE, GPS, NFC, USB-C sowie ein 3,5mm Kopfhöreranschluss. Der Akku bietet 3000 mAh und lässt sich mit Quick Charge 3.0 recht schnell wieder aufladen. Die Größe beträgt 153,2 x 71,9 x 7,9 mm und das Gewicht liegt bei 156g.

LG G7 Fit

LG G7 Fit

Auch das LG G7 Fit besitzt ein 6,1 Zoll IPS-Display mit QHD+ Auflösung, dazu den Snapdragon 821, 4 GB RAM sowie 32 GB oder 64 GB internen Speicher, der auch wieder per microSD um 2 TB erhöht werden kann. Als Hintergrundinfo sollte man noch erwähnen, dass der Snapdragon 821 aus dem Jahr 2016 stammt.

Die Kamera auf der Rückseite bietet 16 MP bei f/2.2, die Kamera auf der Front 8 MP mit einer Blende von f/1.9. Auch bei diesem Modell sitzt der Fingerabdruckleser auf der Rückseite und das Smartphone ist nach IP68 wasser- und staubgeschützt.

Für Konnektivität gibt es auch hier WiFi 802.11ac (2,4 / 5 GHz), allerdings nur Bluetooth 4.2 LE sowie GPS, NFC, USB-C und ein 3,5mm Kopfhöreranschluss.

Der Akku bietet auch bei dieser Variante 3000 mAh inkl. Quick Charge 3.0 Unterstützung. Die Größe ist die selbe wie beim G7 One, das Gewicht beträgt allerdings 160g. Beim G7 Fit wird Android 8.1 mit der LG UX Oberfläche eingesetzt.

Der Preis ist noch nicht klar, wird man aber mit Sicherheit auf der IFA noch erfahren, möglicherweise am 31. August, denn dieser Tag ist auf den Bildern zu sehen. Bekannt sind allerdings schon die Farben. Das LG G7 One gibt es in New Aurora Black sowie New Moroccan Blue, das LG G7 Fit kommt ebenfalls in New Aurora Black, allerdings auch noch in New Platinum Gray.

(via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.