Misfit Vapor 2 offiziell vorgestellt

Vor kurzem wurde die Misfit Vapor 2 bereits bei einem Retailer gelistet, nun wurde die Smartwatch offiziell vorgestellt.

Die Misfit Vapor 2 ist mit Googles Wear OS ausgestattet, kommt aber noch mit dem älteren Snapdragon Wear 2100. Damit profitiert die Smartwatch noch nicht von der besseren Energieeffizienz, die Qualcomm mit dem Snapdragon Wear 3100 bietet.

Erhältlich ist die Smartwatch in einem 41-mm und 46-mm Gehäuse, das entspricht einer Displaydiagonale von 1,2 Zoll bzw. 1,4 Zoll. Integriert ist ein 300 mAh bzw. 330 mAh Akku, damit soll eine Akkulaufzeit von um die 24 Stunden erreicht werden. In 50 Minuten soll der Akku auch wieder auf 80% aufgeladen werden können.

Weitere Details sind integriertes GPS, NFC, Herzfrequenzmessung sowie ein Mikrofon. Durch die Ausstattung mit Wear OS ist die Watch also auch für das Bezahlen mit Google Pay geeignet. Weiterhin ist die Watch bis zu 3 ATM wasserdicht.

Im Inneren stecken neben dem Snapdragon Wear 2100 auch 4 GB integrierter Speicher und 512 MB Arbeitsspeicher. Misfit bietet die Vapor 2 zum Preis von 229,99 Euro bzw. 269,99 Euro im eigenen Online-Shop an, der höhere Preis ist für die Version mit Metallarmband fällig. Insgesamt stehen acht verschiedene Armbänder zur Auswahl.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.