Motorola: Erste Spezifikationen zum faltbaren Smartphone

Faltbare Smartphones sind zurzeit bei vielen Herstellern in der Arbeit oder schon veröffentlicht worden. Ob diese zum vierstelligen Preis zurzeit schon eine Option sind, muss jeder für sich selbst entscheiden. Aber auch Motorola plant natürlich, wenn auch etwas anders…

Bei Motorola wird man das Display nämlich nicht zur Seite klappen, wie es Samsung und Huawei realisiert haben, sondern klassisch im Sinne der früheren Klapphandys nach unten, Stichwort Razr.

Bei den XDA-Devs sind nun Informationen zur inneren Ausstattung bekannt geworden. Es wird demnach mit einem Snapdragon 710 von Qualcomm ausgestattet sein, dazu soll es Varianten mit 4 GB oder 6 GB RAM sowie 64 GB oder 128 GB Speicher geben.

Das Hauptdisplay, welches gefaltet werden kann, wird eine Auflösung von 2.142 x 876 Pixel bieten und 6,2 Zoll groß sein. Das zweite Display soll eine Auflösung von 800 x 600 Pixel besitzen, aber die genaue Größe ist noch nicht bekannt.

Motorola wird das faltbare Smartphone wohl mit einem 2730 mAh Akku ausstatten, das ist aber noch nicht ganz sicher und könnte schon wieder veraltet sein. Als Farben peilt man wohl Schwarz, Weiß und Gold an.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.