Motorola Moto G7: Pressebilder zeigen alle vier Modelle

Die offizielle Vorstellung zur neuen Moto G7 Reihe dürfte uns schon bald bevorstehen. Nun sind die Pressebilder zu allen vier Modellen aufgetaucht.

Das Motorola Moto G7 hat sich bereits vor einiger Zeit in einem Rendering gezeigt, nun hat Droid Shout die passenden Pressebilder zu allen vier Modellen parat. Der Hersteller wird uns insgesamt vier Modelle zeigen, dazu zählen das Moto G7, Moto G7 Plus, Moto G7 Power und Moto G7 Play. Eine Vorstellung könnte zur CES 2019 oder auf dem MWC im Februar erfolgen.

Vor einiger Zeit ist das Gerücht aufgetaucht, dass Motorola nur noch zwei Smartphones in der G7 Reihe vorstellen wird. Dieses hat sich allerdings nicht bewahrheitet.

Motorola wird das Moto G7 und Moto G7 Plus mit einer Waterdrop-Notch ausstatten, während das Moto G7 Power und Moto G7 Play mit einer breiten Notch ausgestattet sein werden. Das Moto G7 Power wird wieder mit einer größeren Akkukapazität punkten können, die wohl 5.000 mAh beträgt.

Auf der Rückseite bieten Moto G7 und G7 Plus eine horizontal angeordnete Dual-Kamera, während das Moto G7 Play und G7 Power nur eine Single-Kamera besitzen.

In Europa wird Motorola wohl nur 3 GB RAM verbauen und 32 GB interner Speicher bieten. In Asien, Indien und anderen Schwellenländern sollen 4 GB RAM und 64 GB Speicher geboten werden.

(via GSMarena)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.