Motorola Moto P40: Erste Bilder und ein Render-Video

Bild: OnLeaks/91mobiles

Das Motorola Moto P40 wird uns im nächsten Jahr erwarten, nun sehen wir es auf ersten Bildern und einem Video.

Mit dem Motorola Moto P40 wird es wohl ein weiteres Smartphone im Android One Programm geben. Es wird das Motorola Moto P30 ablösen, welches nicht international angeboten wurde.

Ähnlich wie auch bei Samsung, Honor und Huawei, wird auch das Motorola Moto P40 mit einem Loch im Display erwartet, welches zur Platzierung der Frontkamera dient. Ob nun eine typische Notch oder das Loch besser ist, darüber entscheidet der eigene Geschmack letztlich bei der Smartphone-Wahl.

Auf der Rückseite befindet sich eine Dual-Kamera, die 48 Megapixel bieten soll. In der Mitte befindet sich hier auch der Fingerabdrucksensor, welcher das Motorola Logo beinhaltet.

Please activate JavaScript to view this content.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=_hkskJ8hrnQ

Die internen Daten sind zurzeit noch nicht bekannt, wir müssen uns also noch etwas gedulden, um weitere Infos zum SoC, RAM und dem internen Speicher zu erhalten. Bekannt sein sollen aber schon die Maße des Smartphones, die 160,1 x 71,2 x 8,7 mm betragen. Auch USB-C soll das Smartphone bieten.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.