Motorola P30 ist offiziell vorgestellt

Nach dem gestrigen Leak haben wir bereits sehr viele Informationen zum Motorola P30 erhalten, seit heute ist dieses nun offiziell vorgestellt.

Gestern mussten wir noch darüber spekulieren, ob das Motorola P30 überhaupt zu uns kommen wird. Nun wissen wir, dass dieses nur für den chinesischen Markt bestimmt ist.

Im Inneren steckt, wie bereits im Vorfeld bekannt, ein Qualcomm Snapdragon 636 mit Adreno 509 GPU, 6 GB RAM und wahlweise 64 GB oder 128 GB interner Speicher. Auf Wunsch kann der interne Speicher auch mit einer microSD-Karte erweitert werden.

Das LCD-IPS-Display umfasst 6,2 Zoll mit 2.246 x 1.080 Pixel, welches von einem 3000 mAh Akku versorgt wird.

Für Verbindungen nach Außen gibt es WLAN 802.11ac (2,4 / 5 GHz), Bluetooth 5, USB-C mit USB 2.0 Speed und einen 3,5 mm Klinke Anschluss. Im Mobilfunkbereich hat der Nutzer die Wahl zwischen der Nutzung von zwei SIM-Karten oder einer zusätzlichen microSD Speicherkarte.

Die Kamera auf der Rückseite bietet 16 MP (f/1.8) und 5 MP (f/2.2), auf der Front sitzt eine 12 MP Kamera mit einer f/1.8 Blende.

Erhältlich ist das Smartphone auf dem chinesischen Markt in Schwarz sowie einem blauen Farbverlauf für circa 255 Euro (64 GB) bzw. 268 Euro (128 GB). Als OS kommt Android 8.0 mit ZUI 4.0 auf das Gerät.

(via, via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.