Nokia 1 Plus, 3.2 und 4.2 offiziell vorgestellt

HMD Global hat neben seinem Smartphone mit fünf Kameras auch weitere Smartphones vorgestellt, welche die Einsteiger- bzw. Mittelklasse bedienen: Das Nokia 1 Plus, Nokia 3.2 und Nokia 4.2.

Beim Nokia 1 Plus befinden wir uns in der Einsteiger-Klasse, das macht sich auch durch den Einsatz von Android Go als OS bemerkbar. Es kommt mit einem 5,45 Zoll Display und einer recht niedrigen Auflösung von 960 x 480 Pixel. Im Inneren steckt ein MediaTek SoC mit 1 GB RAM und 8 GB Speicherplatz – erhältlich in Schwarz, Rot und Blau.

Nokia 1 Plus
  • 5.45” FWVGA+ IPS Display, 18:9
  • Mediatek (MT6739WW), Quad-Core 1,5 Ghz
  • 1 GB RAM
  • 8 GB Speicher
  • Hauptkamera: 8-MP-AF-Kamera mit Blitz
  • Frontkamera: 5 MP
  • Akku: 2500 mAh
  • Bluetooth 4.2, WLAN 802.11 a/b/g/n, GPS, LTE
  • Mikro-USB
Nokia 3.2

Das Nokia 3.2 besitzt ein 6,26 Zoll Display mit HD+ Auflösung sowie einen recht großen Akku mit 4000 mAh, man spricht von bis zu 2 Tagen Akkulaufzeit. Das Display besitzt eine WaterDrop Notch, als SoC kommt der Snapdragon 429 zum Einsatz sowie 2 GB oder 3 GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicher ist mit 16 GB bzw. 32 GB sicherlich für erste Gehversuche ausreichend, kann aber auch per Speicherkarte um bis zu 400 GB noch erweitert werden.

Please activate JavaScript to view this content.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=JjFmdOkoEJo

Beim Nokia 3.2 setzt HMD Global auf Android One, welches zurzeit auf Android 9 Pie basiert. Ein Update auf Android Q wird noch folgen. Es gibt zudem drei Jahre Sicherheitspatches. Der US-Dollar Preis liegt bei 139 Euro.

  • 6,26 Zoll Display, LCD, 1520×720 Pixel, 19:9
  • Qualcomm Snapdragon 429
  • 2 GB / 3 GB RAM
  • 16 GB / 32 GB interner Speicher (erweiterbar per microSD)
  • Hauptkamera: 13 MP
  • Frontkamera: 5 MP
  • Akku: 4.000 mAh
  • Bluetooth 4.2, 4G LTE, WiFi 802.11 b/g/n, NFC, GPS
  • Micro-USB, 3,5mm Klinke
  • Fingerabdruckscanner auf der Rückseite (nur 32 GB Modell); Face Unlock
  • Button für Google Assistent
Nokia 4.2

Das Nokia 4.2 kommt ebenfalls mit Android One auf Basis von Android 9 Pie und bietet einen Snapdragon 439 sowie 2 GB bzw. 3 GB RAM. Das LCD-Display ist 5,71 Zoll groß, löst mit HD+ auf und kommt mit einer Waterdrop-Notch. Es ist in den Farben Schwarz und Rosa Sand erhältlich.

  • 5,71 Zoll Display, LCD, 1520×720 Pixel, 19:9
  • Qualcomm Snapdragon 439
  • 2 GB / 3 GB RAM
  • 16 GB / 32 GB interner Speicher (erweiterbar per microSD)
  • Hauptkamera: Dual 13 MP AF/F2.2/1,12 µm + 2 MP FF/F2.2/1,75 µm mit 2-Phasen-Erkennung und Blitz
  • Frontkamera: 8 MP FF/F2.0/1,12 µm
  • Akku: 3000 mAh
  • Bluetooth 4.2, 4G LTE, WLAN 802.11 b/g/n, NFC, GPS
  • Micro-USB
  • Fingerabdruckscanner auf der Rückseite
  • Button für Google Assistent

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.