Nokia 7.1 Plus (X7) kommt mit Notch und Dual Zeiss Kamera

Es ist ein offizielles Bild des vermuteten Nokia 7.1 Plus aufgetaucht, welches eine Notch und eine Dual Kamera von Zeiss zeigt.

HMD Global verfährt bei Nokia Smartphones gerne einmal zweigleisig, so werden die Smartphones je nach Absatzmarkt unter verschiedenen Bezeichnungen auf den Markt gebracht.

Dies wird auch beim Nokia X7 der Fall sein, welches in China vermarktet wird. Unter dem Namen Nokia 7.1 Plus wird es dann auch außerhalb von China erhältlich sein.

Bisher gibt es nur wenige Spezifikationen zum Nokia 7.1 Plus, allerdings ist bereits das erste offizielle Rendering des Nokia 7.1 Plus aufgetaucht.

Das Design vom Nokia 7.1 Plus erinnert an das Nokia 6.1 Plus und kommt ebenfalls mit einer Dual-Kamera auf der Rückseite, die auf Carl Zeiss Optiken setzt. Die Auflösung der Kameras ist allerdings noch nicht bekannt. Auf der Rückseite sitzt auch der Fingerabdruckleser, darunter folgt das Nokia und das Android One Logo.

Auf der Frontseite soll uns ein 1.080 x 2.280 Pixel Display im Verhältnis von 19:9 erwarten. Auf der rechten Seite befindet sich der Power Button und die Lautstärke-Tasten.

Im Inneren wird ein Snapdragon 710 von Qualcomm vermutet, dazu gibt es 6 GB RAM und bis zu 128 GB interner Speicher. Das Nokia 7.1 Plus soll auch Fast Charging mit 18 Watt unterstützen und mit Android One 9 Pie kommen.

Ein Launch-Termin ist bisher noch nicht bekannt, auch die Preise für die jeweiligen Märkte sind noch offen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.