OnePlus 3/3T: Android 8.0 Oreo wird ausgerollt

Gute Nachricht zum Sonntagmorgen: OnePlus hat damit begonnen, Android 8.0 Oreo für das OnePlus 3 und OnePlus 3T auszuliefern. Es handelt sich dabei um ein 1,5 GB großes OTA-Update. Wie gewohnt, erfolgt die Auslieferung jedoch nach und nach, somit steht das Update noch nicht für jeden zur Verfügung. In unserer Redaktion konnten wir das Update bereits nachvollziehen und installieren.

Dazu das offizielle Changelog:

 

System

  • Update to Android O (8.0)
  • Added Parallel Apps
  • Added Picture in Picture
  • Added Auto-fill
  • Added Smart text selection
  • New Quick Settings design
  • Updated security patch to September

Launcher

  • Added notification dots
  • New app folder design
  • Now able to upload photos directly to Shot on OnePlus

Während die Android 8.0 Beta im Oktober zuletzt noch mit einem verlangsamten Fingerabdruckscanner, instabilen Bluetooth und NFC zu kämpfen hatte, läuft das heutige Update bisher sehr stabil.

Damit hat das OnePlus 3 und 3T noch vor dem OnePlus 5 sowie 5T das Android 8.0 Oreo Update erhalten. Im Hinterkopf ist jedoch zu behalten, dass dies das letztere größere Android Update für das OP 3 und OP 3T darstellt.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.