OnePlus 6T durch EEC bestätigt

In wenigen Wochen dürfte das OnePlus 6T vorgestellt werden, dieses Modell wurde nun bei der EEC gesichtet. 

Im letzten Jahr wurde das T-Modell von OnePlus Mitte November vorgestellt, möglicherweise werden wir es dieses Jahr bereits im Oktober vorgestellt bekommen.

Bevor ein neues Modell in den Verkauf geht, müssen diese natürlich an der ein oder anderen Behörde vorbei, in diesem Fall ist es die Regulierungsbehörde EEC (Eurasian Economic Comission), welche das OnePlus 6T zu Gesicht bekommen haben.

Bestätigt ist das Modell A6013, wobei es sich vermutlich um das OnePlus 6T handelt. Es gibt jedoch keine näheren Details oder Bilder, wie es bei Informationen von FCC oder TENAA oft der Fall ist.

In den USA wird zumindest ein Deal mit T-Mobile die Reichweite von OnePlus deutlich erhöhen, denn dort wird das neue Modell zusätzlich auch über T-Mobile als exklusiver Mobilfunkanbieter vermarktet werden.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.