Oppo: 10-fach optischer Zoom und besserer Display-Fingerabdrucksensor vorgestellt

Wie angekündigt hat Oppo ein Event abgehalten, auf welchem man den Sensor mit 10-fach optischen Zoom angekündigt hat. Auch ein besserer Fingerabdrucksensor wurde vorgestellt.

Während einige sicherlich schon mit der Vorstellung eines neuen Smartphones mit dem besonderen Zoomfaktor gerechnet haben, hat man nur den neuen Sensor angekündigt. Sonderlich viele Details hat man auch nicht verraten, diese möchte man auf der MWC 2019 bekanntgeben.

Das neue Kamera-Modul bringt Dual OIS Bildstabilisierung für die Hauptkamera und Telephoto-Linse mit. Der 10-fach Zoom wird durch Kombination des bereits 2017 vorgestellten 5-fach Zoom und einer Weitwinkel-Linse realisiert.

Neben der Verbesserungen im Kamera-Bereich, hat man auch Verbesserungen beim Fingerabdrucksensor angekündigt. Man möchte die Fläche für die Erkennung vergrößern, genau genommen soll der Bereich 15x größer sein als bisher. Ähnliches hat auch Xiaomi gezeigt. Diese Technik dürfte dann auch im kommenden OnePlus 7 eingesetzt werden.

(via gsmarena)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.