Oppo Reno ist offiziell, kommt in zwei Varianten

Oppo hat das Modell Reno offiziell vorgestellt, welches in zwei Varianten kommt und mit einer guten 10-fach Zoom-Kamera punkten soll.

Das Oppo Reno kommt in zwei Varianten, die sich bei der Hardware und der Displaygröße etwas unterscheiden. Die Standard-Edition kommt mit 6,4 Zoll OLED-Display, hat einen Snapdragon 710, 6 GB oder 8 GB RAM sowie 128 GB bzw. 256 GB Speicher integriert.

Oppo Reno: Standard-Edition

Bei der Kamera setzt Oppo auf den 48 MP Sensor IMX586 von Sony, dem noch eine 5 MP Zusatzkamera zur Seite steht. Auf der Front hat Oppo eine 16 MP Kamera integriert.

Bereits die Standard-Variante hat Oppo mit einem Fingerabdruckleser im Display ausgestattet. Der Akku bietet 3765 mAh und kann mit VOOC 3.0 schnell wieder aufgeladen werden.

Oppo Reno: 10-fach Zoom Edition

Bei der 10x Hybrid Optischen Zoom Edition wurde das Display auf 6,6 Zoll vergrößert und auch der SoC gegen den aktuellen High-End-SoC Snapdragon 855 getauscht. Der RAM und die Speichervarianten unterscheiden sich aber nicht.

Aufgebohrt hat Oppo aber die Kamera auf der Rückseite, die bei diesem Modell nun einen 10x Hybrid Zoom bietet. Der Zweitsensor löst zudem mit 13 MP auf und wird für Telephoto-Aufnahmen verwendet. Auch der Akku fällt mit 4065 mAh größer aus.

Beide Modelle kommen mit Android 9 Pie und besitzen ColorOS als Aufsatz.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.