Pixel Stand: Teardown deutet auf Dock für Google Pixel 3 hin

Mockup des Google Pixel 3 (PhoneDesigner)

Google rollt zurzeit die Beta Version 8.14 der Google App aus, welche auf ein neues Produkt mit dem Namen „Pixel Stand“ hindeutet.

Bei den XDA-Developers hat man nun die neueste Beta der Google App auseinander genommen und ist auf ein neues Produkt gestoßen, welches mit Pixel Stand bezeichnet wird. Es könnte sich dabei um eine drahtlose Ladestation für das Google Pixel 3 handeln.

Google
Preis: Kostenlos

Das neue Produkt unter der Bezeichnung „Pixel Stand“ geht dabei aus den Strings hervor, die man in der Google App gefunden hat:

Interessant ist hierbei die Verknüpfung mit dem Google Assistent, der scheinbar voll genutzt werden kann, wenn das Dock als vertrauenswürdiges Dock bestätigt wurde. Das Smartphone würde dann auch im gesperrten Zustand auf Aktionen reagieren, die normalerweise nur im ungesperrten Zustand möglich sind.

Der folgende Code zeigt, dass der Google Assistent aufgerufen wird, wenn das Gerät mit dem Dock verbunden ist:

Im Test hat sich bei XDA nur das normale Assistent Interface öffnen lassen, denkbar wäre jedoch, dass Google hier noch an einer angepassten Oberfläche arbeitet. Es wäre dann ein Design möglich, wie es Google bei den Smart Displays anwendet.

Letztlich gibt es aber noch keinen eindeutigen Hinweis, dass es sich hierbei um eine drahtlose Ladestation handelt. Möglich wäre auch eine normale Ladestation mit Stecker, man hofft jedoch auf eine drahtlose Ladestation. Bereits beim Nexus 5 und Nexus 6 hat Google auf drahtloses Laden gesetzt, dieses in der aktuellen Gerätegeneration aber nicht weiter verfolgt.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.