Pocophone F1: Update bringt Night Mode und 960 FPS Slow-Motion

Pocophone F1

Mit dem Pocophone F1 hat Xiaomi dieses Jahr High-End Hardware zum kleinen Preis angeboten. Nun soll in den nächsten zwei Wochen ein Update folgen, welches weitere Features und Optimierungen bringt.

Nutzer eines Pocophone F1 werden dann einen Night Mode und 960 FPS Slow-Motion Kamera-Aufnahmen nutzen können. Man hat zudem Optimierungen bei der Akkulaufzeit vorgenommen und Probleme bei der Toucheingabe behoben.

Für den Februar hat man ein weiters Update in Aussicht gestellt, welches dann 4K Videoaufnahmen mit 60 FPS ermöglichen wird. Zudem soll die Widevine L1 Zertifizierung folgen, welche das Abspielen von HD-Inhalten bei den üblichen Videostreamingdiensten ermöglicht.

Please activate JavaScript to view this content.
Video-Link: https://twitter.com/cmanmohan/status/1082235629876977664

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.