Qualcomm stellt Snapdragon 670 vor

Qualcomm hat heute den Snapdragon 670 SoC vorgestellt, welcher künftig die Mittelklasse bedienen wird und damit den Snapdragon 660 allmählich ablöst.

Der Vorgänger Snapdragon 660 wurde uns im Frühjahr 2017 vorgestellt, nun ist es Zeit für einen Nachfolger, den Snapdragon 670. Diesen werden wir künftig in Smartphones der Mittelklasse auffinden.

Ausgestattet ist der Snapdragon 670 mit 8 Kernen, dabei takten 2 Kerne mit bis zu 2 GHz, die restlichen 6 kommen auf bis zu 1,7 GHz. Im Vergleich zum Vorgänger soll uns eine bis zu 15% höhere Performance erwarten. Für Grafik ist eine Qualcomm Adreno 615 GPU an Board.

Der Chip ist im 10nm Verfahren gefertigt und unterstützt nun Displays mit FHD+ Auflösung (2.560 x 1.600), bis zu 25 MP bei einer Einzelkamera und 16 MP bei Dual-Kameras. Ebenfalls gibt es Support für 4K-Aufnahmen bei 30 FPS, 1080p Videos mit 120 FPS und QuickCharge 4+ für schnelles Aufladen.

Für Konnektivität ist das X12 LTE Modem dabei, welches bis zu 600 Mbit/s im Download und 150 Mbit/s im Upload ermöglicht.

(via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.