Samsung aktualisiert Android 9 Pie Zeitplan

Samsung hatte an Weihnachten das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ mit einem Update auf Android 9 Pie und One UI versorgt. Damit war man früher dran, als es ursprünglich geplant war. Mit dabei war auch ein Einblick in die Versorgung von anderen Samsung Smartphones.

Nun hat man Zeitplan aktualisiert und einige Smartphones und Tablets bekommen früher das Update mit der neuen Oberfläche. Das Galaxy Note 9 soll nun schon im Januar statt Februar mit Android 9 Pie versorgt werden, ebenfalls rückt das Galaxy Note 8 einen Monat vor in den Februar. Das Galaxy S8 und Galaxy S8+ bleiben aber für März angesetzt. Auch einige weitere Smartphones wurden in den Plan aufgenommen, einige sind auch verschwunden oder man zählt diese nun als ein Modell zusammen.

Anbei einmal der aktuelle Zeitplan, der ehemalige Zeitplan ist ebenfalls bei uns zu finden.

  • Januar 2019
    • Galaxy Note 9
  • Februar 2019
    • Galaxy Note 8
  • März 2019
    • Galaxy S8
    • Galaxy S8+
  • April 2019
    • Galaxy A6
    • Galaxy A6+
    • Galaxy A7 (2018)
    • Galaxy A8+ (2018)
    • Galaxy A8 Star
    • Galaxy A9 (2018)
    • Galaxy J2 (2018)
    • Galaxy J2 Core (2018)
    • Galaxy J4
    • Galaxy J6+
    • Galaxy On7 (2018)
    • Galaxy Tab S4 10.5
  • Mai 2019
    • Galaxy J4+
    • Galaxy J6
    • Galaxy J8
  • Juli 2019
    • Galaxy J7 (2017)
    • Galaxy J7 Duo
    • Galaxy J7 Neo
  • August 2019
    • Galaxy Tab S3 9.7
  • Oktober 2019
    • Galaxy Tab A 2017
    • Galaxy Tab A 10.5

via sammobile

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.