Samsung Galaxy Note 9: Box zeigt die Spezifikationen

Bis zum 9. August dauert es noch ein wenig, dort möchte uns Samsung das Galaxy Note 9 vorstellen. Für uns ist das Smartphone mittlerweile aber schon weitgehend bekannt.

Neben dem offiziellen Promo-Video von Samsung, zeigt uns nun eine Verpackung, was im Smartphone stecken wird. Einzig die Angabe des SoC fehlt, hier tippt man allerdings auf den Snapdragon 845 von Qualcomm bzw. den Exynos 9810, was sich wohl je nach Absatzmarkt ergeben wird.

Der RAM beträgt 6 GB und auf dem Foto sehen wir die 128 GB Speichervariante. Bei der Kamera bleibt von den Infos alles beim Alten, so findet sich auf der Rückseite eine Dual-Kamera mit 12 MP + 12 MP und die Front ist mit 8 Megapixel ausgestattet.

Das AMOLED-Display ist mit einer Größe von 6,4 Zoll angegeben und löst mit QHD+ Auflösung auf.

Ansonsten gibt es den Hinweis, dass der S Pen als Remote Control genutzt werden kann, die möglichen Funktionen waren im Vorfeld schon aufgetaucht.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.