Samsung: Galaxy S10(+) auf offiziellen Bildern

Es gibt nun vor der offiziellen Vorstellung am 20. Februar neue Fotos zum Galaxy S10 und Galaxy S10+ zu sehen.

In den letzten Tagen haben wir bereits einige Bilder von der neuen S10-Serie gesehen, nun gibt es weiteres offizielles Material von WinFuture, welches beim Galaxy S10 und S10+ jeweils eine Triple-Kamera auf der Rückseite bestätigen. Das Galaxy S10+ wird auch auf der Vorderseite eine Dual-Kamera besitzen.

Bild: WinFuture

Bei beiden Smartphones ist kein Fingerabdruckleser auf der Rückseite zu sehen, der Sensor wird also unter dem Display verbaut sein, wie eine App von Samsung bereits angedeutet hat.

Neben dem hier zu sehenden Galaxy S10 und Galaxy S10+ plant Samsung auch eine Lite-Version, die als Galaxy S10E veröffentlicht werden dürfte. Es wird weiterhin ein Galaxy S10X erwartet, welches 5G-Unterstützung bieten wird.

Bild: WinFuture

Das Galaxy S10+ soll mit bis zu 1 TB Speicher und 12 GB RAM auf den Markt kommen und zudem mit einer Rückseite aus Keramik ausgestattet sein. Ob man so viel Speicher braucht, darüber darf sich jeder selbst Gedanken machen. Aus meiner Sicht macht zumindest aktuell nur der 1 TB Datenspeicher Sinn, die 12 GB RAM dürften eher Marketing sein als wirklichen Nutzen bieten.

Weiterhin offen: Der verwendet SoC, hier könnte Samsung entweder zum Snapdragon 855 von Qualcomm oder zum eigenen Exynos 9820 greifen, vielleicht unterscheidet es sich auch wieder je nach Markt.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.