Samsung Galaxy S10+: Erste Bilder zeigen Ausschnitt im Display

In einigen Monaten wird Samsung das Galaxy S10 vorstellen, welches unter dem Namen Galaxy S10+ auch in einer größeren Version erscheinen wird. Erste Bilder zeigen jetzt das größere Galaxy S10+. 

Vor einigen Tagen konnten wir beim Huawei Nova 4 schon sehen, wie so ein Smartphone ohne Notch, aber mit einem Loch im Display, aussehen wird. Ähnliches hat auch Samsung mit dem Galaxy S10+ vor, wie erste Bilder zeigen. Hier fällt das Loch aufgrund der Dual-Kamera sogar breiter aus, sodass man schon von einem Ausschnitt im Display sprechen kann. Im Vergleich zur Notch sitzt der Ausschnitt aber nicht direkt auf der Oberseite.

Der Leak stammt von OnLeaks, die bisher als sehr verlässliche Quelle gelten. Veröffentlicht hat man alle Bilder bei 91mobiles. Neben den Render-Bildern hat man auch weitere Daten parat: Neben einem USB-C Anschluss wird auch ein 3,5 mm Kopfhöreranschluss weiterhin an Board sein. Der SIM-Tray wird sich auf der Oberseite befinden, der Power-Button sitzt auf der rechten Seite und die Lautstärketasten sowie der Bixby Button auf der linken Seite.

Please activate JavaScript to view this content.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=JgoEMwI6Qb0

Das Super AMOLED Display wird wohl 6,44 Zoll groß sein, das ganze Smartphone soll dann bei 157,5 x 75,0 x 7,8 mm liegen. Auf der Rückseite findet sich eine klassische Triple-Kamera mit 16 MP + 16 MP + 13 MP sowie LED Flash, Dual-Kamera auf der Frontseite wird 8 MP + 5 MP bieten.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.