Samsung Galaxy Watch ist offiziell

Am gestrigen Tage hat uns Samsung nicht nur das Galaxy Note 9 gezeigt, auch eine neue Smartwatch wurde wie erwartet vorgestellt. 

Die letzte Smartwatch von Samsung kam noch unter dem Namen Gear S3 auf den Markt, beim Nachfolger setzt Samsung nun auf das Galaxy-Branding und nennt die aktuelle Smartwatch Galaxy Watch.

Wie bisher setzt Samsung nicht auf Wear OS von Google, sondern auf das eigene OS Tizen. Verfügbar ist die Watch in 42mm und 46mm Größen, als Glas kommt Corning Gorilla DX+ zum Einsatz. Das Display ist ein sAMOLED Panel mit 360 x 360 Pixel.

Ausgestattet hat Samsung seine neue Smartwatch mit einem Exynos 9110 Dual-Core 1,15 GHz SoC und es gibt 768 MB RAM bei der Variante mit Bluetooth und 1,5 GB RAM bei der Variante mit zusätzlichem LTE-Modul. Der interne Speicher beträgt bei beiden Varianten jeweils 4 GB.

An Board ist neben Bluetooth 4.2 auch WiFi 802.11 b/g/n, NFC und GPS. Bei den Sensoren gibt es einen Accelerometer, Gyro, Barometer, HRM und einen Lichtsensor. Aufgeladen wird drahtlos.

Der Akku bietet 270 mAh bei der 42mm Variante und 46mm bei der 46mm Variante. Letztere gibt es in Silber, während es die 42er in Midnight Black und Rose Gold geben wird.

Verfügbar ist die Samsung Galaxy Watch ab dem 24. August in den USA, ab dem 31. August in Südkorea und ab dem 12. September soll diese in weiteren Ländern auf den Markt kommen. Ab dem 12. September wird diese vermutlich auch in Deutschland erhältlich sein.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.