Sipgate satellite jetzt auch für Android verfügbar

Bisher hat man bei Sipgate den eigenen Dienst satellite nur für iOS angeboten, nun startet man auch unter Android. Mit satellite kann weltweit telefoniert werden ohne sich an eine bestimmte SIM-Karte zu binden.

Dabei erhält der Nutzer eine Telefon-Nummer, unter welcher dieser für andere erreichbar ist. Voraussetzung für die VoIP-Telefonie ist dann eine Internetverbindung, die über WLAN oder eben eine Daten-SIM erfolgen kann. Die Telefonnummer ist also an den Anbieter und nicht mehr an die verwendete SIM gekoppelt.

Mit satellite wirst du unabhängig von deinem jetzigen Provider und bist auf der ganzen Welt erreichbar. Du kannst satellite als Zweitnummer zu deinem bestehenden Mobilfunkanschluss nutzen oder komplett auf satellite umsteigen. Du telefonierst wie du es kennst und bist auf der Handynummer für jeden erreichbar – egal ob Freunde, Familie oder Handwerker. Die brauchen dafür kein satellite, sondern nur ihr normales Telefon.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.