Sony Xperia XZ3: Das sind die offiziellen Daten

Sony hat heute auf der IFA in Berlin das Xperia XZ3 offiziell vorgestellt. Die Spezifikationen stimmen mit den zuvor bekannt gewordenen technischen Daten überein. 

Das Sony Xperia XZ3 ist nun offiziell und kommt in vier Farben. Das Smartphone besitzt ein 6 Zoll 18:9 OLED-Display mit 2.880 x 1.440 Pixel, welches mit Gorilla Glas 5 geschützt ist.

Als SoC kommt der Snapdragon 845 zum Einsatz, der auf 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher zugreifen kann. Letzterer ist mit einer microSDXC-karte um bis zu 512 GB erweiterbar.

Bei der Kamera auf der Rückseite war zuvor noch nicht klar, ob Sony auf den neuen Sensor mit 48 Megapixel setzen wird. Nun besteht allerdings Gewissheit, dass es bei 19 Megapixel bleibt. Auf der Front gibt es 13 Megapixel.

Das XZ3 kommt auf eine Größe von 158 x 73 x 9,9mm und 193 g. Der Akku ist mit 3.330 mAh ausgestattet, es gibt zudem Quick Charge Unterstützung.

Ansonsten gibt es die übliche Unterstützung für LTE nach Cat 18, WiFi, Bluetooth 5, NFC und USB-C (3.1 Gen 1).

Das Xperia XZ3 wird mit Android 9 Pie ausgeliefert und das zum Preis von rund 800 Euro. Die offiziellen Farbbezeichnungen lauten Schwarz, White Silver, Forest Green und Bordeaux Red.

Alle technischen Daten gibt es auf der Sony Produktseite.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.