Umidigi One Max kommt mit Waterdrop Notch

Der Hersteller Umidigi hat mit dem Umidigi One Max ein preiswertes Smartphone vorgestellt, welches mit einer Waterdrop-Notch kommt. 

Das Umidigi One Max ist mit einem 6,3 Zoll IPS-Display ausgestattet und bietet eine Auflösung von 1.520 x 720 Pixeln. Leider ist die Auflösung so nur mittelmäßig, denn vergleichbare Smartphones bieten schon mindestens Full-HD.

Im Inneren steckt ein MediaTek Helio P23 (Octa-Core) SoC, der mit 4 GB RAM kombiniert wird. Als interner Speicher stehen 128 GB zur Verfügung, der noch per microSD erweitert werden kann.

Die Hauptkamera kommt mit zwei Sensoren, die mit 12 MP und 5 MP auflöst. Auf der Vorderseite steckt in der Waterdrop-Notch die Frontkamera mit 16 Megapixeln.

Auch wenn das Smartphone eher in der günstigen Preisklasse angesiedelt ist, hat der Hersteller dem One Max das drahtlose Laden per Qi und ein USB-C Anschluss verpasst. Das drahtlose Aufladen soll per 15 Watt erfolgen, kabelgebunden per USB-C sollen es 18 Watt sein. Auch der Akku fällt mit 4.150 mAh überdurchschnittlich aus.

Das Smartphone bietet zudem NFC, was in der niedrigeren Preisklasse auch nicht unbedingt üblich ist. Preislich liegt das Umidigi One Max bei AliExpress zurzeit bei 208,99 US-Dollar bzw. umgerechnet 184 Euro.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.