VideoLAN will mit Huawei an Lösung für Hintergrundfunktionen arbeiten

Es gibt Neuigkeiten zum Media Player VLC, welcher vor kurzem für einzelne Huawei Geräte bei Google Play als inkompatibel gekennzeichnet wurde.

VideoLAN hatte sich entschieden, den VLC Player für einzelne Huawei Smartphones als inkompatibel im Play Store zu kennzeichnen. Infolge war kein Download mehr über Google Play möglich. Eine Installation war zwar weiterhin über die Installationsdatei auf der eigenen Webseite möglich, aber auch so waren die Hintergrundfunktionen auf Huawei Smartphones nicht nutzbar, was letztlich für VideoLAN der Grund war, dieses Blacklisting durchzuführen.

Nun gibt es einen Zwischenstand auf Twitter seitens VideoLAN:

Please activate JavaScript to view this content.
Video-Link: https://twitter.com/videolan/status/1024725775407357960

Es wird mit Huawei an einer Lösung bezüglich den Hintergrundfunktionen gearbeitet und die Blacklist soll in Kürze entfernt werden. Eine genaues Zeitfenster ist allerdings noch nicht bekannt.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.