Vodafone: Bezahlen per Handy-Rechnung im Microsoft Store

Bild: Vodafone

Vodafone Kunden können nun digitale Inhalte im Microsoft Store auch über die eigene Mobilfunkrechnung bezahlen, wie der Mobilfunkanbieter bekannt gegeben hat. Nutzer müssen also nicht erst sensible Zahlungsdaten in den App Stores hinterlegen.

Der Kaufpreis für die Inhalte wird dann mit der nächsten Monatsrechnung eingezogen oder eben vom Prepaid-Guthaben abgebucht. Auch im Google Play Store, App Store von Apple und Sony können Vodafone Kunden über die Handyrechnung bezahlen.

In der MeinVodafone-App werden zudem alle Käufe und Abos erfasst.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.