WhatsApp: Weitergeleitete Nachrichten mit Kennzeichnung

Mit dem aktuellen Update kennzeichnet WhatsApp nun auch weitergeleitete Nachrichten beim Empfänger. Für diesen ist es nun leichter ersichtlich, ob die Nachricht weitergeleitet wurde oder ob der Sender diese selbst geschrieben hat. 

Diese Funktion hat man die letzten Wochen schon in der WhatsApp Beta gesehen, ist nun aber auch in der finalen Version integriert. Damit dürfte der Kontext in manchen Gesprächen, besonders in Gruppenchats, leichter nachzuvollziehen sein und die Funktion auch einige Verwirrungen beseitigen.

Quelle: WhatsApp.com

Um das Feature nutzen zu können, wird die aktuellste WhatsApp Version benötigt. Solltet ihr bei weitergeleiteten Nachrichten also noch keine Kennzeichnung sehen, solltet ihr einmal im Google Play Store vorbeischauen, es kann jedoch sein, dass das Update bei euch erst etwas zeitverzögert angezeigt wird.

WhatsApp Messenger
Preis: Kostenlos

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.