Xiaomi Black Shark 2 ist offiziell

Xiaomi hat sein neues Gaming-Smartphone Black Shark 2 offiziell vorgestellt. Es kommt mit aktuellem SoC und bis zu 12 GB Arbeitsspeicher.

Der Hersteller hatte das erste Black Shark bereits im April 2017 vorgestellt, im Oktober 2018 hat man dann mit dem Black Shark Helo nachgelegt und nun kommt das Black Shark 2.

Das Black Shark 2 richtet sich wie seine Vorgänger speziell an Gamer und kommt auch mit einem speziellen Kühlsystem. Im Inneren steckt der aktuelle Snapdragon 855 von Qualcomm, der auf 6 GB bis 12 GB RAM zurückgreifen kann. Um auch viele Apps bzw. Spiele zu speichern, gibt es 128 GB oder 256 GB interner Speicher. Für genügend Ausdauer sorgt der 4.000 mAh große Akku, der mit 27W Fast-Charging wieder aufgeladen werden kann.

Als Display hat Xiaomi ein 6,39 Zoll AMOLED-Display mit FHD+ Auflösung (2.340 x 1.080) verbaut. Es bietet zudem HDR-Unterstützung und hat einen Fingerabdrucksensor integriert.

Bei den Kameras hat man sich auf der Rückseite für eine Dual-Kamera mit 48 MP + 12 MP entschieden, während auf der Frontseite eine 20 MP Kamera platziert ist. Als Betriebssystem kommt Android 9 Pie zum Einsatz.

Beim Thema Funk bietet es Unterstützung für zwei SIM Karten im nano-Format und Dual 4G, WLAN 802.11 ac (2,4 / 5 GHz), Bluetooth 5 und GPS. Als Anschluss bringt das Black Shark 2 einen USB-C Port mit.

Der Preis beträgt in China 3.199 Yuan und liegt umgerechnet bei rund 420 Euro.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.