Xiaomi Black Shark kommt offiziell nach Europa

Xiaomi wird ab dem 16. November das Gaming-Smartphone Black Shark offiziell nach Europa bringen, wie man in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat.

Während Xiaomi zuletzt noch beim Pocophone F1 auf einen offiziellen Verkauf in Deutschland verzichtet hat, wird man das Gaming-Smartphone Black Shark in 28 europäischen Ländern erhalten können, auch Deutschland ist in der Liste enthalten.

Die Pressemitteilung bezieht sich jedoch nur auf das erste Black Shark, zum kürzlich vorgestellten Black Shark Helo gibt es noch keine Informationen.

Austria, Belgium, Bulgaria, Croatia, Republic of Cyprus, Czech Republic, Denmark, Estonia, Finland, France, Germany, Greece, Hungary, Ireland, Italy, Latvia, Lithuania, Luxembourg, Malta, Netherlands, Poland, Portugal, Romania, Slovakia, Slovenia, Spain, Sweden and the United Kingdom

Bei Gearbest wird das Black Shark zurzeit für 440 Euro angeboten, wir dürfen also gespannt sein, welcher Preis bei uns angesetzt werden wird.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.