Xiaomi Hey+ Smartband vorgestellt

Xiaomi hat ein neues Smartband vorgestellt, welches unter dem Namen Xiaomi Hey+ vertrieben wird. 

Xiaomi hat dieses Jahr bereits das Mi Band 3 auf den Markt gebracht, welches allerdings nur kleinere Verbesserungen zum Mi Band 2 gebracht hat. So wurde das Display vergrößert und auch Nachrichteninhalte konnten per Push-Benachrichtigung auf dem Fitness-Tracker gelesen werden.

Das Xiaomi Hey+ besitzt im Vergleich zum Mi Band 3 ein größeres OLED-Display, welches nun auf 0,95 Zoll kommt und mit 240 x 120 Pixel auflöst. Das Mi Band 3 kommt nur auf 0,78 Zoll und löst mit 128 x 80 Pixel auf.

Auch NFC ist nun an Board, beim Mi Band 3 beinhaltet nur eine spezielle Version für den chinesischen Markt den Nahfunk, welches in China beispielsweise den Einsatz als Ticket für den öffentlichen Nahverkehr ermöglicht.

Weiterhin bietet das Hey+ die Anzeige von bis zu 10 Anrufen oder Nachrichten bis zu 300 Zeichen.

Ansonsten kann das Smartband natürlich als Fitness-Tracker eingesetzt werden und bietet z.B. Tracking beim Laufen und einen Herzratensensor.

Der Akku bleibt allerdings von der Leistung identisch, damit fällt die Akkulaufzeit durch das größere OLED-Display mit ca. 18 Tagen einige Tage kürzer als beim Mi Band 3 auf.

Please activate JavaScript to view this content.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=Uac5CyxgJKw

(via)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.