Xiaomi Mi 8: Verkauf der Explorer Edition ab 24. Juli

Das Xiaomi Mi 8 hat Xiaomi als Mi 8, Mi 8 SE und Mi 8 Explorer Edition veröffentlicht. Letztere bietet unter anderem das Entsperren über einen Fingerabdruck-Sensor im Display und war bisher nicht erhältlich. Nun ist für die Explorer Edition ein Datum für den Verkaufsstart bekannt geworden.

Das Flaggschiff-Modell Xiaomi Mi 8 in der Explorer Edition soll ab 24. Juli zum Verkauf stehen, so berichtet gizchina. Der Preis soll bei 3699 Yuan, was umgerechnet circa 472 Euro sind, liegen.

Die Explorer Edition bietet noch ein wenig mehr als das normale Mi 8 und kommt unter anderem mit einem Fingerabdruck-Sensor im Display daher. Das AMOLED-Display bietet 6,21 Zoll und löst mit 2.248 x 1.080 Pixel bei einem Seitenverhältnis von 18,7:9 auf. Neben dem Entsperren per Fingerabdruck bietet das Gerät aber auch eine Gesichtserkennung mit 3D-Sensoren.

Im Inneren findet sich ein Snapdragon 845 Octa-Core SoC mit 8 GB RAM und 128 Speicherkapazität, welche nicht über microSD erweiterbar ist. Die Dual-Kamera auf der Rückseite bietet zwei 12 MP Sensoren, einmal mit einer f/1.8 und mit einer f/2.4 Blende. Die Frontkamera bietet 20 Megapixel und eine f/2.0 Blende.

Das Gerät kommt mit Android 8.1 Oreo und MIUI 10 und wird einen 3000 mAh Akku besitzen, welcher mit QuickCharge 4+ recht schnell wieder aufgeladen werden kann.

In die Explorer Edition können auch zwei SIM-Karten betrieben werden – beide Schächte sind 4G & VoLTE kompatibel. Die unterstützten Frequenzbänder sind:

  • GSM B2 / B3 / B5 / B8
  • CDMA 1X / EVDO BC0
  • WCDMA B1 / B2 / B4 / B5 / B8
  • TD-SCDMA B34 / B39
  • TD-LTE B34 / B38 / B39 / B40 / B41 (120MHz)
  • FDD-LTE B1 / B2 / B3 / B4 / B5 / B7 / B8 / B12 / B17 / B20

Zum Einsatz kommt eine 4 Antennen Technologie, d.h. 4×4 MIMO. Ansonsten ist auch WiFi nach 802.11 a/b/g/n/ac mit 2×2 MIMO, WiFi Display und Bluetooth 5.0 an Board.

via: gizchina

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.