Xiaomi Mi 9: SoC vorab bestätigt

Xiaomi wird am 20. Februar in China und am 24. Februar auch nochmal auf dem Mobile World Congress in Barcelona das Flaggschiff Mi 9 zeigen, vorab haben wir bereits erste Pressebilder und Beispielbilder der 48 MP Kamera erhalten.

Nun hat Lei Jun von Xiaomi auch den Prozessor bestätigt, so wird Xiaomi auf den neuesten und stärksten Snapdragon 855 setzen. Von diesem SoC konnte man bisher auch schon ausgehen, denn ein Smartphone von Xiaomi mit dem internen Namen „Cepheus“ hatte sich bereits im Geekbench mit dem Snapdragon 855 gezeigt.

Das Mi 9 wird vermutlich mit einem 6,4 Zoll Display und einer Waterdrop-Notch kommen, es wird zudem ein Fingerabdruckscanner im Display sowie ein 3,500 mAh Akku erwartet. Auf der Rückseite wird Xiaomi auf eine 48 MP Triple-Kamera sowie eine 24 MP Selfie-Kamera setzen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.