Xiaomi: MIUI 10 kommt am 23. Juli auf weitere Geräte

Mit MIUI in Version 10 hat Xiaomi unter anderem künstliche Intelligenz integriert. Das Smartphone kann nun ableiten, welches Nutzungsverhalten ihr an den Tag legt und so Apps schon vorher in den Arbeitsspeicher laden, um das Starten von Apps zu beschleunigen. 

Daneben gab es auch einen Porträt-Modus mit Bokeh-Effekt für die meisten Geräte mit nur einer Kamera, die Anpassung der Oberfläche für größere Screen-Designs, Full-Screen Gesten sowie eine App für die Steuerung von Smart-Home Geräten. Auch das Multitasking-Menü wurde runderneuert.

Die folgende Liste beinhaltet die Geräte, welche ab dem 23. Juli mit MIUI 10 ausgestattet werden. Darunter auch das vor 4 Jahren vorgestellte Xiaomi Mi 4.

  • Xiaomi Mi 4
  • Xiaomi Redmi Note 3
  • Xiaomi Redmi 3S
  • Xiaomi Redmi 3X
  • Xiaomi Redmi Pro
  • Xiaomi Redmi Note 4
  • Xiaomi Redmi Note 4X MTK Edition
  • Xiaomi Redmi 4
  • Xiaomi Redmi 4A

Eine Übersicht der neuen Features von MIUI 10 gibt es hier.

via gizchina

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hinweis zum Datenschutz: Wir weisen daraufhin, dass als Name ein Pseudonym verwendet werden kann und die Angabe der E-Mail Adresse optional ist. Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung.